Freiwillige Feuerwehr Prisdorf
/

retten - löschen - bergen - schützen - seit 1889

 

Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Prisdorf

Chronik


Zurück zur Übersicht

01.06.2013

Umbau/Erweiterung/Modernisierung des Gerätehauses

Im Rahmen des Umbaus des Gebäudeensembles Hudenbarg 5 (Abriss der alten Schule, Neubau des Kindergartens, Renovierung der Turnhalle) zog der Bauhof in ein anderes Quartier. Die beiden Stellplätze im ehemaligen Gerätehaus von 1960 wurden frei und der Feuerwehr hat zugeschlagen. Im Zuge der Umbauten wurden die Gebäudeteile miteinander verbunden und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht (Dach, Tore, Heizung, Abgasabsauganlage usw.). Die Stellplatzgröße der fünf Fahrzeuge entsprach endlich den geforderten Unfallverhütungsvorgaben.
Im Jahr 2015 wurde ein zusätzlicher Lagerraum an der Nordseite angebaut. Dort werden bisher extern gelagerte Teile mit direktem Zugang von der Wache gelagert.



Zurück zur Übersicht