Freiwillige Feuerwehr Prisdorf
/


retten - löschen - bergen - schützen - seit 1889

 

Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Prisdorf

Chronik


Zurück zur Übersicht

01.06.1979

Beschaffung TLF8/18 Bachert auf Mercedes-Benz 813

Mit dem TLF 8/18 erhielt die Gemeinde Prisdorf das erste wasserführende Fahrzeug. Es führte 2.000 Liter Wasser, Schaummittel, 2 Atemschutzgeräte und einen 30 m Schnellangriffsschlauch. Die Besatzung war 1/2, so dass ein schneller Aussenangriff erfolgen konnte, bis Verstärkung eintraf.
Die Ausserdienststellung erfolgte 2009 mit dem Verkauf an die Flughafenfeherwehr Heide-Büsum.

 TLF8_1979.JPG


Zurück zur Übersicht