Freiwillige Feuerwehr Prisdorf
/

retten - löschen - bergen - schützen - seit 1889

 



Einsatzübersicht des Jahres 2018

12.04.2018

08 # FEU Wald - brennt kleiner Wald

Ein Passant am Golfplatz Prisdorf bemerkte brennendes Gebüsch auf der gegenüberliegenden Pinnautalseite und wählte den Notruf. Bei Eintreffen des LF 20/16 (nach Warten an verschlossener Bahnschranke) waren...   mehr


02.04.2018

07 # FEU Standard - brennt Mülltonne am Gebäude

An einem Haus in der Hauptstraße war eine Mülltonne in Brand geraten.Die Bewohner wählten den Notruf. Der Angriffstrupp des LF 20/16 konnte unter Atemschutz das Feuer schnell mit einem C-Rohr löschen. Die...   mehr


21.03.2018

06 # THGAS HAUS - Gasaustritt innerhalb Gebäude

FF Prisdorf wurde zu einem Gasaustritt in einem Haus im Ernst-Müller-Weg gerufen. Bei Eintreffen der Kameraden waren Mitarbeiter eines Fachbetriebes und des Versorgers bereits vor Ort und hatten den Schaden...   mehr


04.03.2018

05 # TH K - Wasserrohrbruch im 2. OG

In einem Mehrparteienhaus im Ellernstrang war es zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Die Bewohner riefen die Feuerwehr. Der Angrifftrupp des LF 20/16 schloss das Hauptventil. Anschließend leistete die Gruppe in...   mehr


27.01.2018

04 # TH K - Einsatz hinter verschlossener Tür

Im Fasanenweg meldete sich eine alte Frau bei ihren Nachbarn, sie stehe ohne Schlüssel vor verschlossener Haustür und ihr Mann reagiert nicht auf Klingeln, Klopfen, Rufen. Es wurde der Wehrführer um Hilfe...   mehr


10.01.2018

03 # TH K - Wasser droht in Gebäude zu laufen

Ein Regensiel beim Marktkauf-Center war verstopft. Wasser drohte in den angrenzenden Baumarkt zu laufen. Mittels der Lenzpumpe aus dem LF 20/16 wurde der Gulli geleert, so dass ein bestelltes...   mehr


04.01.2018

02 # TH K - Hof unter Wasser

Der Lagerplatz eines Unternehmens im Peiner Hag stand auf Grund starker Regenfälle unter Wasser, FF Prisdorf wurde telefonisch um Hilfe gebeten. Drei Kameraden installierten eine Lenzpumpe und pumpten das...   mehr


03.01.2018

01 # TH K - Gräben laufen über, Gebäude bedroht

Die Regenmassen des Sturmtiefs Burglind brachten Gräben und Durchlässe an und über die Belastungsgrenze. Eine Bewohnerin im Dahl sah, wie das Wasser bereits über die Straße lief und rief die Feuerwehr. Es...   mehr