Freiwillige Feuerwehr Prisdorf
/


retten - löschen - bergen - schützen - seit 1889

 

Wehrführerwahl 2017

Nach 22 Jahren muß der amtierende Wehrführer Helmut Hoyer wegen Erreichens der Altersgrenze das Amt niederlegen. Die Kameraden der FF Prisdorf trafen sich am 10. November im Bilsbekraum, um im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Wehrführer zu wählen.

Nach der Begrüßung und der Feststellung der anwesenden und wahlberechtigten Mitglieder verkündete der Bürgermeister Rolf Schwarz die schriftlich eingegangenen Vorschläge: Zwei Vorschläge lauteten auf einen Namen, den Kameraden Tim Hoyer.


Die Wahl ergab: 45 abgegebene Stimmen, davon 43 Stimmen für Tim  bei zwei Enthaltungen.

Der stolze Vater, Wehrführer Helmut, gratulierte als Erster, bevor sich die komplette Versammlung anschloss.Tim dankte für das entgegengebrachte Vertrauen.

Die Versammlung endete nach einem gemeinsamen Imbiss.


Nachtrag

Auf der Gemeinderatsitzung vom 29.11.2017 nahmen die Gemeindevertreter von dem Wahlergebnis der außerordentlichen Mitgliederversammlung der FF Prisdorf Kenntnis und bestätigten die Wahl von Tim Hoyer einstimmig.
Tim wurde auf sein neues Amt vereidigt.
Vorher entließ Bürgermeister Rolf Schwarz Helmut mit großem Dank aus seinem Ehrenamt.